Kontakt

Praxis für Psychotherapie (HPG), Hypnotherapie und Coaching
Anneke Müller
Georgstraße 24
26121 Oldenburg
Tel.: 0441 30 41 44 96
E-Mail: info@annekemueller.de

Schlafstörungen

Schlaf ist für uns Menschen lebenswichtig. Er sorgt für seelische Ausgeglichenheit, geistige und körperliche Fitness, bessere Organ- und Stoffwechselfunktionen, stärkt das Immunsystem und verarbeitet Erlebnisse und Gelerntes.

Von Schlafstörungen spricht man, wenn es mindestens dreimal pro Woche über einen Zeitraum von ein bis drei Monaten zu Ein- und/oder Durchschlafstörungen oder frühmorgendlichem Erwachen kommt.

Etwa sechs Prozent der Bevölkerung sind betroffen.

Mögliche Folgen von Schlafstörungen:

  • Müdigkeit oder Schläfrigkeit während des Tages
  • Konzentrationsstörungen
  • Gereiztheit und Intoleranz
  • Unfallneigung
  • Bluthochdruck
  • depressive Störungen

Häufig sind psychische Ursachen für Schlafstörungen verantwortlich. Da Schlafstörungen auch ein Symptom für körperliche, neurologische oder psychische Krankheiten sein können, sollte auf jeden Fall ein Arzt konsultiert werden, um zu klären, ob eine solche Störung als Ursache vorliegt.

Mögliche psychische Ursachen für Schlafstörungen:

  • Grübelneigung
  • Sorgen
  • Angst
  • Unruhe
  • Konflikte in Partnerschaft, Familie oder bei der Arbeit
  • Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit Hyperaktivität bei Kindern und Erwachsenen (ADHS)

Bei Schlafstörungen kann die Hypnotherapie gute Ergebnisse erzielen.