Kontakt

Praxis für Psychotherapie, Hypnose und Coaching (HeilPrG)
Anneke Müller
Georgstraße 24
26121 Oldenburg
Tel.: 0441 30 41 44 96
E-Mail: info@annekemueller.de

Hypnoseunterstützte Gewichtsreduktion

Bei der hypnoseunterstützten Gewichtsreduktion wirken nicht allein die Hypnosen. Wichtig ist vor allem die Eigeninitiative. Wer abnehmen möchte, muss das wirklich wollen. Dazu gehört die Bereitschaft, sein Ernährungsverhalten zu beobachten, es schriftlich festzuhalten, zu besprechen und umzustellen. In vielen Fällen ist es auch erforderlich, mehr Bewegung in den Alltag einzubauen und zu lernen, anders als bisher mit Stress umzugehen. Hypnose wird zur Unterstützung dieser Prozesse eingesetzt. Diese begleitenden Hypnosen können die Motivation steigern und helfen, nicht wieder in alte Muster zu verfallen.

Wichtig: Emotionale Ursachen von Übergewicht können allein auf diesem Weg nicht gelöst werden. Hier ist zuvor eine Therapie hinsichtlich der emotionalen Ursachen erforderlich.

Kontraindikation: Für Menschen, die an Psychosen, z.B. Wahnvorstellungen oder Halluzinationen leiden, ist Hypnose nicht geeignet.

Sofern Sie unter medizinischen bzw. hormonellen Problematiken wie z.B. Schilddrüsenfunktionsstörungen, Hormonstörungen infolge der Wechseljahre, etc. leiden, schwanger sind oder Kortisonpräparate, Blutdruckmedikamente oder andere ggf. Gewicht steigernde Medikamente einnehmen, ist unbedingt eine ärztliche Abklärung erforderlich.